Kleinmann & Consultants GmbH

Unsere Beratungsfelder

 

qualifizienQualifizienz

Steigerung der „Qualifizienz“ – Ergebnisverbesserung durch höhere Qualität

Anlaufmanagement/Advanced Quality Management

  • Gateway-System parallel zum Entwicklungsprozess
  • Gate-Reviews inkl. Gate Readiness Audits im Vorfeld
  • Program Management Audit Tool (PAT)
  • Advanced Run&Rate Audit

Operatives Qualitätsmanagement in der Fabrik

  • Manufacturing Quality Basics, Qualitätsverbesserung an der Basis
  • Quality-Circle Organisation „Wir lösen unsere Probleme selbst!“
  • „End of Line“ Qualitäts-Aktionen
  • Ausschussreduzierungsprogramme

Professionelles Management von Kundenbeanstandungen

  • Nachhaltige Problemlösung – Wirkungsvolles PDCA Management
  • Q-up! – Die Problemlösemethode
  • Regress-Optimierung
  • Professionelle Krisenbewältigung

Steigerung der Lieferanten-Qualität

  • Einführung kompletter Lieferanten-Qualitäts-Systeme
  • Lieferantenbewertung und Auditierung
  • Gezielte Lieferanten-Entwicklung
  • Task-Force Einsatz

Advanced DevelopmentAdvanced Development

Effizienter und schneller zur geplanten Produktreife

Entwicklungs-Organisation

  • Ressourcen-/Kapazitätsmanagement
  • Projektmanagement /PMO
  • Schnittstellen-Leistungsvereinbarungen
  • Mitarbeiter Qualifizierung

Entwicklungs-Prozesse

  • Standardisierung des Produktentstehungsprozesses
  • Reifegradmanagement
  • Gateway-Verfolgung
  • Änderungsmanagement
  • Eskalationsprozess
  • Anlaufmanagement / Run@Rate

Entwicklungs-Kosten-Management

  • Projektkalkulation
  • Entwicklungs-Kostenverfolgung
  • Projekt-Controlling /-Reporting
  • Entwicklungs-KPIs zur Performance- Steigerung

Entwicklungs-Strategie

  • Entwicklungs-Roadmap
  • Management-Gleichteilestrategie
  • Wertstromanalyse/Value Engin. (VA/VE)
  • Produktportfolio Engineering
  • Definition von Entwicklungsstrategien
    • Strategische Ziele
    • Kennzahlen
    • Maßnahmen

leanLean für die Zukunft

Lean für die Zukunft – Lean Manufacturing Tools zur Steigerung von Qualität, Flexibilität und Effizienz

Organisation in der Produktion

  • Komplexität beherrschen durch Modularisierung und Standardisierung
  • Kontinuierlicher Fertigungs-Fluss durch schlanke Fabriklayouts
  • Störgrößenbeseitgung durch Analyse des Steuerungs- und Planungsprozesses
  • Von Lean zu Industrie 4.0

Lean-Tools

  • Ideenmanagement – Zugang zu den Köpfen der Mitarbeiter
  • Kanban Einführung – Der Schlüssel für kurze DLZ und geringen WIP
  • Rüstzeitreduzierung – Voraussetzung für Flexibilität und kleine Losgrößen
  • Schulungskonzepte – Der Weg zum „Lernenden Unternehmen“

KPI Definition und Installation im Unternehmen

  • Vision > Strategie > Ziele > Kennzahlen
  • Definition von KPI – Individuell zugeschnitten auf den Kunden
  • Monatliches Kennzahlen-Management mit Auswertung und Maßnahmenverfolgung

TPM – Der Weg zum robusten Maschinenpark

  • 6 Säulen der autonomen Instandhaltung
  • 5-S am Anfang
  • OEE – Ermittlung (Gesamtanlagen-Effizienz) und Konsequenzen für Verfügbarkeit, Nutzung und Qualität

factoryFabrikaufbau in MOE

Verlagerung von Produktionen nach Russland oder in andere mittel-/osteuropäische Länder

Viele Klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) wollen neue Geschäftsfelder in MOE erschließen auf Grund von:

  • Eigenen Expansionsplänen
  • Kundenwunsch

In vielen Fällen mangelt es an Kenntnissen über:

  • Vor- und Nachteile über einzelne Regionen
  • Investitionsförderung vor Ort
  • Erfahrungen mit teilweise fremdem Geschäftsgebaren
  • Know–How der Gesetze und Regularien

Zudem bestehen in einigen Fällen Bedenken in Bezug auf Kriminalität und Korruption vor Ort

  • Zusammenarbeit mit zuverlässigen Partnern vor Ort
  • Richtiges Verhalten, Inanspruchnahme der Rechtssicherheit

Kleinmann & Consultants bietet hierzu die passende Lösung vom „Turn-key Projekt“ bis zum modularen Einsatz:

  • Business Development von der ersten Geschäftsidee bis zum Ramp-up
  • Schlüsselfertige Lösung unter Einbeziehung der späteren Führungskräfte